factor-a verstärkt Management aus den eigenen Reihen und treibt Internationalisierung voran

Europas führende Amazon Agentur

  • Nils Zündorf und Michael Hajut sind neue Geschäftsführer unserer Amazon Agentur. Sie verstärken damit die bisherigen Managing Directors Marc Aufzug und Dominik Bors.

 

  • Gegründet 2015 ist factor-a innerhalb von drei Jahren mit nun über 120 Amazon Spezialisten zur größten Amazon Agentur in Europa mit über 100 Kunden herangewachsen, darunter Warsteiner, Mont Blanc und Fissler.

 

  • Mit der Führungserweiterung leitet factor-a die nächste große Wachstumsphase ein und plant sein Team noch in diesem Jahr zu verdoppeln. Auch werden neue internationale Kernmärkte erschlossen, u.a. Frankreich, Großbritannien und die USA.

 

Werbung bei Amazon wird für Marken und Hersteller immer bedeutender. Dabei handelt es sich um einen großen Markt, der gerade erst beginnt zu wachsen – bereits im 3. Quartal 2018 übertraf Amazon den Vorjahresumsatz an Werbeeinnahmen von fünf Milliarden US-Dollar um 122 Prozent. Medienberichten zufolge verdrängt Amazon die “klassischen” Plattformen wie Facebook und Google als Ort, an dem Unternehmen von Kunden gefunden werden.

Auf die Beratung von Amazon-Lieferanten, sogenannte Vendoren, hat sich factor-a aus Köln spezialisiert. Die Agentur hilft Unternehmen dabei, sich auf Amazon vorteilhaft zu platzieren und ihre Produkte besser zu verkaufen. Das Besondere: Neben der Beratung hat factor-a mit der factor-a suite eine Software entwickelt, mit der Unternehmen ihren Amazon-Erfolg steuern und zum Beispiel Verkaufszahlen genau nachvollziehen können.

Nun verstärkt factor-a sein Management aus den eigenen Reihen, um das Unternehmenswachstum und die internationale Expansion anzugehen. Da die Kundenberatung auf den internationalen Markt nach Frankreich, Großbritannien und die USA ausgeweitet wird, stoßen zu den bisherigen Managing Directors Marc Aufzug und Dominik Bors, Nils Zündorf und Michael Hajut. Gemeinsam soll nun der globale Markt erschlossen und die Marke factor-a noch weiter etabliert werden. Dafür wird factor-a in diesem Sommer auch zum ersten Mal seinen E-Commerce Advertising Summit (ECAS) organisieren.

Nils Zündorf war zuvor als Head of Paid Advertising unter anderem für das Marketing für Kunden auf Amazon verantwortlich und Experte für die Entwicklung von Online-Advertising-Strategien. Michael Hajut, bislang Head of Consulting, ist besonders auf die Beratung internationaler Kunden aus unterschiedlichen Branchen spezialisiert und gründete unter anderem die Coaching-Plattform Mindpeak.

“Beide bringen durch ihre jahrelange Erfahrung und jeweilige Spezialisierung alles mit, um factor-a in Zukunft mitführen zu können. Nils ist seit fast drei Jahren Teil von factor-a und kennt die Branche seit zehn Jahren. Von seiner Expertise wird factor-a genauso profitieren wie von Michaels weltweitem Netzwerk. Als Gründer von Mindpeak versteht er es außerdem bereits sehr gut, ein Unternehmen zu leiten. Wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit als Quartett”, sagt factor-a Managing Director Marc Aufzug.

Über factor-a

factor-a wurde im August 2015 in Hamburg gegründet. Unter der Führung von Marc Aufzug, Dominik Bors, Nils Zündorf und Michael Hajut berät factor-a Hersteller und Marken bei operativen Fragen und gestaltet ihren Handel auf Amazon. Heute arbeiten 120 Mitarbeiter für Kunden wie Warsteiner, Pepsi, Montblanc und Fissler. factor-a ist Teil der internationalen Full-Service Digitalagentur Dept. Die Agentur wurde 2016 von den Brüdern Paul und Bart Manuel in Amsterdam gegründet und beschäftigt heute 1.100 Mitarbeiter in zehn Ländern.

Top