factor-a ist jetzt Teil von Dept

Deutscher Amazon-Durchstarter formt neue E-Commerce-Achse mit internationaler Agentur

  • Kölner Amazon-Spezialist auf Wachstumskurs mit internationaler Digital-Agentur Dept
  • Ausbau schlagkräftiger internationaler Service-Achse für Handel und Media
  • factor-a geht unter ein Dach mit 15 Top-Digitalagenturen in zehn Ländern

Köln, 28. Mai 2018. Die Kölner Agentur factor-a, Spezialist für Marktplatz-Technologie und Markenführung auf Amazon, ist ab sofort Teil der internationalen Digital-Agentur Dept. Mit Stammsitz in Amsterdam macht Dept mehr als 100 Millionen Euro Umsatz im europäischen Agenturgeschäft: durch die Verbindung von Kreativität, Technologie und Daten für Marken wie Philips, United Airlines, Zalando, Triumph Motorcycles und Formula E.

Gemeinsam mit dem deutschen Shop-Spezialisten superReal und anderen Partnern bildet factor-a unter dem Dach von Dept eine internationale Achse für Plattformhandel und –werbung, die herausragt. Die factor-a-Geschäftsführer Marc Aufzug und Dominik Bors bringen damit eine Erfolgsgeschichte in die Agentur Dept ein: Nur zweieinhalb Jahre nach seiner Gründung betreut factor-a mehr als 100 internationale Marken, darunter Montblanc, BIC sowie Fissler, und verwaltet Europas größtes Budget für Amazon Marketing Services. Die Publikationen des 100-köpfigen Teams führen den Diskurs rund um Amazon in Deutschland an. Das Unternehmen selbst wird aktuell achtstellig bewertet am Markt. Über die genaue Höhe der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Von der Verbindung mit Dept profitiert factor-a unmittelbar operativ, durch den Austausch mit den neuen Partnern, während Management und Team der Firma am Standort Köln bleiben. Die Erweiterung der Mannschaft ist geplant. Der unternehmerische Ansatz von Marc Aufzug und Dominik Bors bleibt auch in Zukunft erhalten: Sie halten Anteile an Dept.

factor-a-Co-Chef Marc Aufzug erklärt den Schritt und seine Bedeutung: „Unser Wachstum mit der Power und Beweglichkeit von Dept voranzutreiben ist eine einzigartige Chance. Es war für uns zudem eine Herzensentscheidung als Unternehmer, weil wir unsere Werte und Vorstellungen gespiegelt sehen, um gemeinsam mit Spaß an der Sache etwas Großes aufzubauen.“ Paul Manuel, Co-Gründer von Dept erklärt: „Mit factor-a gewinnen wir einen Partner, der hervorragend zur unternehmerischen Philosophie von Dept passt und unsere Ambitionen für Kunden im E-Commerce beflügeln wird.“

Der Schlüssel der Amazon-Unternehmer

Im Gegensatz zu klassischen Agenturmodellen ist factor-a unmittelbar aus den Fragestellungen von Kunden angesichts der Plattformwirtschaft gegründet worden. Markenhersteller sehen sich konfrontiert mit einem technologie-getriebenen Ökosystem, das auf einer nahezu täglichen Basis neue Anwendungen und Regeln hervorbringt. Markenhersteller kämpfen sowohl um Sichtbarkeit in Amazons einflussreicher Produktsuche, mit dem Management neuer Werbe- und Kampagnenformate als auch mit ihren Beziehungen zu den Vendor-Managern des US-Players. factor-a setzt dafür sein fundiertes, daten-gestütztes Verständnis von Vertrieb und Werbung auf Amazon ein, unterhält Beziehungen auf Augenhöhe zu Amazon und arbeitet mit hochentwickelter Software auf der Plattform. Die Agentur startete 2015 aus der Beratung von Markenherstellern in digitalen Fragen. Das heutige Führungsteam fand schnell den Erfolgsschlüssel für Ranking, Content und Kampagnen (via Amazon Marketing Services und Amazon Advertising): Ein zehnköpfiges Entwicklerteam unter der Leitung des erfahrenen Chief Technology Officer und Geschäftsführers Dominik Bors übersetzt Erfahrung aus erster Hand in Software-as-a-Service-Lösungen für Vendoren. Darunter sind die All-in-One-Software factor-a suite und die prämierte AMS-Automation-Software amabid.

Über Dept:

Dept ist eine internationale Digitalagentur mit Hauptsitz in Amsterdam. Eine Agentur, die Kreativität, Technologie und Daten verbindet. Dept hilft Kunden ihre digitale Realität neu zu finden und agil zu machen: durch Markenerfahrungen, die Menschen mögen und ihr Business braucht. Mit factor-a an Bord bindet die Agentur mehr als 900 Mitarbeiter, macht einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro und ist in zehn Ländern in Europa und den USA aktiv. www.deptagency.com

Über factor-a:

factor-a, Teil von Dept, berät Hersteller und Marken in allen operativen Fragen und gestaltet ihren Handel auf Amazon, von der Umsatzsteigerung und Markenführung bis zum Qualitäts- und Beziehungsmanagement durch eigens entwickelte Software mit den Daten von Amazon. Das internationale Team aus Muttersprachlern agiert europaweit für Kunden wie Sony, BIC, Montblanc, Fissler und Ravensburger. Die 100-köpfige Mannschaft von factor-a sitzt in Köln. Mehr unter https://www.factor-a.de/.

Die Pressemitteilung gibt es hier zum Download: Presseinformation factor-a 28.05.2018

Zur Pressemitteilung von Dept geht es hier

.

"
Top