+49 221 177 337 10
Amazon startet in den Niederlanden

Amazon ist in den Niederlanden gestartet

Das Warten hat ein Ende: Amazon.nl ist live. Auf dem niederländischen Marktplatz warten laut einer Pressemitteilung des Handelsriesen mehr als 100 Millionen Produkte darauf, von potenziellen Kunden entdeckt zu werden. Natürlich locken in den Niederlanden zum Start zahlreiche Schnäppchen.

Amazon.nl: Vendoren der ersten Stunde haben die Nase vorn

Derzeit scheint das Produktportfolio allerdings noch eingeschränkter als auf anderen Ländermarktplätzen zu sein. Gerade Amazons Vendor-Sortiment ist noch nicht in vollem Umfang verfügbar. In diesem Fall verkaufen Markenhersteller und große Händler ihre Waren an Amazon und Amazon vertreibt sie an Endkunden. Demgegenüber steht das Seller-Modell. Hier nutzen Anbieter Amazon als Marktplatz und vertreiben ihre Waren direkt an die Endkunden.

Nach Einschätzung unsere Experten sichern sich Vendoren, die bereits zum Start auf Amazon.nl vertreten sind, einen entscheidenden Vorteil. Das gilt insbesondere für die nächsten 12 Monate.

Der Launch bietet niederländischen Unternehmen gleichzeitig die Möglichkeit, ihre Produkte in ganz Europa über Amazon zu verkaufen.

Amazons Markteintritt in die Niederlande wird den Einzelhandel mächtig aufwirbeln. Da der Handelsriese genauso wie die großen örtlichen Marktplätze bol.com und Coolblue mit dynamischem Price Matching arbeitet, dürfte die Bedeutung von wettbewerbsfähigen Preisen steigen. Davon profitieren vor allem die niederländischen Verbraucher.

Amazon Advertising startet mit Verzögerung

Bis Vendoren und Seller Search Marketing in Form von Sponsored Ads einsetzen können, wird es noch eine Weile dauern. Es ergibt Sinn, dass Amazon zunächst testen möchte, was organisch funktioniert, Nachfrage generiert und Komplexität reduziert.

Retail Marketing Platzierungen werden auf Amazon.nl bereits ausgespielt. Sie können ausschließlich über Amazons Retail Bereich gebucht werden.

Retail Marketing Platzierung auf amazon.nl
Retail Marketing Platzierung auf amazon.nl (Quelle: Screenshot amazon.nl)

Unsere Experten gehen davon aus, dass niederländische Verbraucher zunächst mehr auf der Plattform browsen, statt gezielt über die Suche zu gehen. Retail Marketing Platzierungen können daher im Gegensatz zu etablierten Ländermarktplätzen noch echte Sichtbarkeit bieten. Natürlich wird sich Amazon auch in den Niederlanden bedeckt halten, was die Datentransparenz angeht.

Jetzt starten!

Sie wollen so schnell wie möglich auf Amazon.nl starten? Oder auf bol.com? Dept ist allein in den Benelux-Ländern mit über 700 Experten vertreten. Jetzt den entscheidenden Vorsprung sichern!

Autor

Liv Odenthal

Teamlead Marketing news@factor-a.com

Newsletter

Sie möchten keine News mehr verpassen? Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.